>> Bewertung

Bewertung


Jeder Kunde von PC & MUSIK hat nach dem Erwerb eines PC-Systems die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben. PC & MUSIK nimmt keine Veränderungen an den Bewertungen vor!


Frans Jonkers ,  29.01.2012       

Hauptwerk-PC und etliche Sample-Sets

Sinds 2004 ben ik actief aan het experimenteren met het Hauptwerk programma, alleen dat stond toen voor mij nog in de kinderschoenen.
Medio 2008 kwam voor mij de doorbraak, want toen heb ik de heer Uwe Horche leren kennen. Na het eerste mailcontact, wat voor mijn zeer professioneel overkwam, maakte ik een afspraak bij hem privé.
Na een zeer warme ontvangst nam de heer Horche ruim de tijd om alle vragen te beantwoorden en liet ook de diverse mogelijkheden zien.
Alles kwam zo deskundig en betrouwbaar over dat ik zonder enige twijfel besloot PC & Musik opdracht te geven om voor mij een passende Hauptwerk computer samen te stellen.
Na ongeveer 1 week was deze gereed en nadat ik deze had aangesloten en opgestart functioneerde alles onmiddellijk.
Deze computer heeft 3 jaar lang probleemloos zijn werk gedaan en in overleg met de heer Horche heb ik onlangs mijn nieuwe computer in gebruik genomen welke is voorzien van meer geheugen en de nieuwste programmatuur.
Mijn 1e Hauptwerk computer heeft door bemiddeling van de heer Horche een nieuwe eigenaar gekregen als dat geen service is?
Ik kan niet anders zeggen dat ik blij ben destijds de heer Uwe Horche te hebben leren kennen, immers zonder hem was ik waarschijnlijk nooit zover gekomen. Altijd staat de heer Horche onmiddellijk klaar om allerlei vragen te beantwoorden zelfs in het weekeinde hoef je nooit lang te wachten op zijn antwoord.
Voor iedereen die in wil stappen in de wereld "Hauptwerk" is bij PC & Musik aan het beste adres !



Dr. R. Plättner, München ,  28.01.2012       

Hofrichter-Orgel, Hauptwerk-PC, Zubehör und Sample-Sets

Als Orgel-Liebhaber habe ich schon in den 70er Jahren eine Böhm-Orgel gebaut, um mit fliegenden Fahnen in den 90ern zur Digitalen Orgel und schließlich Ende 2008 zu Hauptwerk zuu wechseln.
Nach kurzer Beratung durch Herrn Horche wurde 2009 der Hauptwerk-Rechner gekauft, der bis heute sehr gut funktioniert, leise wie versprochen, von oben bedienbar, wie bei dem beengten Platz eben notwendig. Alle auftretenden Fragen zu Hard- und Software, zu Unklarheiten mit Hauptwerk 3.11 und jetzt zu Hauptwerk 4.0.0 hat er immer mit grosser Geduld und stets verständlich beantwortet. Es gab, wenn nötig, auch von ihm verfasste einführende Erläuterungen, alles schnell per eMail. Ein einmal aufgetretenes Hardware-Problem am Computer (heftige Knackgeräusche) wurde durch Abholung in München und Austausch gelöst. Auch ein Problem des Hoffrichter-Spieltischs konnte durch Besuch von Herrn Horche und schließlich von Herrn Hoffrichter gelöst werden.

Den preisgünstigen dreimanualigen Spieltisch von Fa. Hoffrichter mit 64 Registerwippen habe ich selbst erweitert mit 32 MIDI-Tastern, sodass nun alle Funktionen (Register, Koppeln usw.) auch von grossen Sample-Sets, wie bei realen Orgeln mit Hardware-Registerwippen und -Tastern, also auch ohne Touch-Monitor gespielt werden können. Alles sieht sehr gut aus und funktioniert. Hauptwerk 4 macht nun sogar die Programmierung des Spieltisches mit neuen Sample-Sets mittels der MIDI-Lernfunktion für mich genial einfach.

Bei all diesen Aktionen stand mir Herr Horche bis heute immer hilfreich zur Seite. Bei Problemen genügte meist ein Anruf, um weiter zu kommen. Die Kauf-Empfehlungen waren stets am nicht all zu hohen Budget orientiert und führten doch auf technisch hohes Niveau, mit dem ich wirklich zufrieden sein kann. Das schliesst glücklicherweise auch die Klangerzeugung mit Nubert-Subwoofer und Direkt-Lautsprechern ein.

R.P. München



Dipl. Betriebswirt Theodor Schönewind ,  21.01.2012       

Komplettes Hauptwerk-Bundle passend zur vorhandenen Digitalorgel

Seit etwa 60 Jahren spiele ich nebenberuflich auf Orgeln vieler Kirchen.1980 habe ich dann eine Orgel (Ahlborn) in Selbstbauweise angefertigt, die 1995 von Ahlborn in eine Digitalorgel umgeändert wurde.

Im Sommer 2011 wurde ich beim Aufstöbern und Abhören von Orgelmusik im Internet aufmerksam auf eine neue Technik beim Orgelspielen mit PC - ich hatte die Seite PC-und-Musik.com zufällig aufgeklickt.
Mit wachsender Neugier las ich die Ausführungen "Hauptwerk" des Musikunternehmers Uwe Horche über PC, Sample-Sets, Touchscreen, Manual, Pedal etc etc. Ich brauchte einige Tage um alles halbwegs zu verstehen.
Als ich mich dann telefonisch bei Herrn Horche meldete war ich überrascht wie einfach er den ganzen Ablauf dieser Technik erklärte.
Es taten sich jedoch trotzdem viele Fragen auf, und Herr Horche hat mit Geduld und Einfühlungsvermögen immer wieder gute Erklärungen auf meine Fragen gegeben (manchmal bis zu 3 Male, weil ich es auf Anhieb nicht verstand).
Nach dem Sommerurlaub bekam ich dann die Grundausstattung mit PC (mit Hauptwerk aufgespielt, und 4 Orgel-Sets) Monitor und Kabelbaum zugesandt. Die Anschlüsse des Kabelbaumes waren beschriftet, so dass ich mit wenigen Handgriffen den PC an meine (Orgel-Mischpulte-Verstärker-Lautsprecher) Anlage anschließen konnte, und die ersten virtuellen Orgelklänge erklangen. Ein wunderbares Erlebnis für mich. Schon nach einem weiteren Monat bestellte ich nach "Haverhill", "Velesovo", "Marcussen", "ST.Annes" die neue virtuelle "A-Silbermann" DVD, die alle sehr historisch und authentisch in meinem Heim erklingen.
Zwischendurch hatte ich immer wieder Kontakt mit Herrn Horche. In seiner ruhigen und sachlichen Art hat er alle Fragen erschöpfend beantwortet.

Zur Zeit hilft er mir sogar in meinem Wunsch, die 2 manualige Orgel um ein weiteres
3. Manual zu erweitern, indem er mit der Orgelbaufirma Noorlander in Holland in Kontakt tritt und mit dem Chef des Unternehmers die Probleme für den Umbau bespricht.
Für alle diese Hilfeleistungen bin ich Herrn Horche sehr, sehr dankbar. Er hat für alle auftretende Probleme eine Lösung parat. Bei ihm gibt es keine dummen Fragen, sondern gute und brauchbare Lösungen.

Vielen vielen Dank,
Ihr Theo Schönewind




Seite...   0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |