>> Bewertung

Bewertung


Jeder Kunde von PC & MUSIK hat nach dem Erwerb eines PC-Systems die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben. PC & MUSIK nimmt keine Veränderungen an den Bewertungen vor!


Ruedi Wernli (Schweiz) ,  27.02.2014       

AMD-Quadcore, 16 GB RAM, Roland Quad-Capture, Roland C-200, Roland CM-110, HW Basic Edition

Aus Platzgründen habe ich kürzlich mein Orgelpositiv verkauft und anschliessend im Internet nach einem elektronischen Ersatzinstrument gesucht. Von den verschiedenen Möglichkeiten hat mich Hauptwerk am meisten überzeugt. Ich habe mich mit Herrn Horche in Verbindung gesetzt und er hat mir ein sehr gutes Angebot gemacht. Die Lieferung hat bestens geklappt. Bei der Installation sind einige Schwierigkeiten aufgetreten. Dank der geduldigen, kompetenten Hilfe von Herrn Horche und Herrn Hinrichs konnten alle Hürden gemeistert werden, auf eine Entfernung von 919 ! Kilometer (Schweiz). Ich bin begeistert vom Resultat. Meine Hauptwerk-Orgel ist kein Ersatz für mein Orgelpositiv, es ist eine Steigerung mit schier unbegrenzten Möglichkeiten. Vielen Dank Herr Horche und Herr Hinrich.
ruedi.wernli@bluewin.ch




Dr. Ralf Schnitzer ,  20.07.2012       

Spieltischberatung, Hauptwerk-PC mit Sample-Sets, Audio-Anlage

Seit Dezember 2010 bin ich stolzer Besitzer einer großen Hauptwerksorgel, einem Unikat, das Ergebnis aus der Zusammenarbeit einer namhaften deutschen Orgelbauwerkstatt und der Fa. PC & MUSIK ist.
Schon die Zusammenarbeit zwischen Orgelbauer und Herrn Horche verlief höchst kompetent, zuverlässig und zügig, ebenso die Betreuung seit Betriebsbeginn. Für jede telefonische Beratung nimmt sich Herr Horche Zeit und Aufmerksamkeit, seine Problemlösungen sind nicht nur kompetent, sondern auch höchst kulant. Ich habe seinen fachlichen Rat, aber auch seine musikalische wie menschliche Offenheit sehr schätzen gelernt. Mich überzeugt es, von ihm nicht nur ein Produkt erworben zu haben, sondern auch jederzeit auf eine zuverlässige Betreuung zurückgreifen zu können. Die Firma PC & MUSIK kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Horche bis hierher!




Herr Bambauer ,  08.05.2012       

viermanualiger Spieltisch, ein Hauptwerk-Bundle sowie Sample-Sets

Seit wenigen Tagen bin ich glücklicher Besitzer eines Hauptwerk-Setups inklusive eines viermanualigen Spieltisches, über den gegenwärtig die Sample-Sets von Haverhill (Binns), Caen (Cavaillé-Coll) und Mt. Carmel (Skinner) spielbar sind.
Die gesamte Hard- und Software habe ich über „PC und Musik“ (Uwe Horche) bezogen, nachdem ich durch meinen Kollegen Dr. Wolfram Syré zum ersten Mal auf Hauptwerk selbst und Herrn Horches Arbeit in diesem Bereich aufmerksam gemacht wurde.
Kurz gesagt: Ich könnte nicht begeisterter sein – nicht nur, was die Qualität meines häuslichen Setups betrifft, sondern auch hinsichtlich der hervorragenden Beratung durch Herrn Dr. Syré und Herrn Horche im Vorfeld, das in Umfang und Abwicklung äußerst entgegenkommende Angebot und schließlich die reibungslose Installation selbst. Was die Bearbeitung von e-Mails und Anrufen betrifft, setzt Herr Horche für den Begriff „umgehend“ neue Maßstäbe!
Im Vorfeld des bevorstehenden Orgelneubaus (2014, Eule, 87 / IV + P) an meiner kirchenmusikalischen Wirkungsstätte ist es für mich von unschätzbarem Wert, zu Hause nun über dieselben technischen Gegebenheiten (4 Manuale, Walze, drei Schwelltritte, Setzeranlage etc.) verfügen zu können, die ich in absehbarer Zeit auch in meiner Kirche haben werde – ganz zu schweigen von der wohl für jeden orgelspielenden Menschen überaus faszinierenden Möglichkeit, die Klangfarben historischer Instrumente legendärer Orgelbauer in den eigenen vier Wänden studieren zu können!
Herrn Horche und Herrn Hinrichs von „PC und Musik“ danke ich vielmals für die sehr angenehme Zusammenarbeit – Ihnen gilt meine uneingeschränkte Empfehlung!

Martin Bambauer
Kantor und Organist an der Konstantin-Basilika Trier
(Mai 2012)




Seite...   0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |