>> Shuttle-Barebones mit Kaby-Lake-Prozessoren

Shuttle-Barebones mit aktuellen Intel Kaby-Lake-Prozessoren

Edles Design, hervorragende Performance und nur 216x198x332 mm klein. Paßt überall hin und ist ein echter „Eye-Catcher“. Erhältlich mit Intel Core-i5/Core-i7-Prozessoren der neuen Generation und mit bis zu 64 GB DDR4-RAM 2.133 Mhz.

Zur Performance-Steigerung tragen eine 64GB M.2 SSD (Windows 10 Home) und eine SSD 500 GB bzw. 1000 GB für den Hauptwerk-Cache bei. Die Sample-Sets werden viel schneller geladen, als direkt von einer normalen Festplatte.

Aktuelle Anschlüsse hinten am Barebone. Ein Adapter von HDMI auf VGA wird mitgeliefert.






Angebot 1 (Für kleine und mittelgroße Sample-Sets):

Barebone mit Intel Core i5-7400 (Kaby-Lake), 4 x 3,0 – 3,5 Ghz, 16 GB DDR4 RAM (2x8GB), 64 GB M.2 SSD für Windows, 500 GB SSD für den Hauptwerk-Cache, 500 GB HD für installierte Sample-Sets, DVD R/W, Intel integrierte Grafik 630, Funk-Tastatur/-Maus, Windows Home 64bit, 13 freie Sample-Sets vorinstalliert.
Garantie: 2 Jahre, kostenloser Support

Preis incl. Versand innerhalb Deutschlands:     1.089.- €

Aufrüstung auf 32 GB (4x8 GB)     + 120.- €


Angebot 2 (Für große und Surround-Sample-Sets):

Barebone mit Intel Core i7-7700K (Kaby-Lake) 4(8x) 4,2 – 4,5 Ghz, 32GB DDR4 RAM (2x16 GB), 64 GB M.2 SSD für Windows, 1000 GB SSD für den Hauptwerk-Cache, 1 TB HD für installierte Sample-Sets, DVD R/W, Intel integrierte Grafik 630, Funk-Tastatur/-Maus, Windows Home 64bit, 13 freie Sample-sets vorinstalliert.
Garantie: 2 Jahre, kostenloser Support

Preis incl. Versand innerhalb Deutschlands:     1.649.- €

Aufrüstung auf 64 GB (4 x16 GB)     + 300.- €


Als interne Soundlösung für Midi und Audio empfehlen wir die PCI-Expresskarten:

ESI MAYA 44 eX (4 Eingänge, 4 Ausgänge)     + 239.- €
Referenz-Soundkarte RME HDSPe AIO (2 Ausgänge)     + 599.- €

Andere Lösungen können mit uns abgesprochen werden!




Kundenbewertung



M. Schwaiger
26.10.2008

Bewertung:  

HW-Professional-PC mit Intel Core2Quad Q9650, 8 GB RAM, RME-HDSP 9632, Grafik HD 3470 und einer 32bit und 64bit Partition. HW-Advanced war vorhanden.

Ich bin absolut begeistert von meinm neuen PC: er ist wirklich sehr leise, verglichen mit meinem vorherigen Dell PC ist er sicher um den Faktor 3 leiser. Ich verwende den PC hauptsächlich für Hauptwerk 3 - bisher habe ich es nicht geschafft, die Grenzen der Polyphonie auch nur annähernd zu errei [...]

> Mehr Bewertungen lesen